StartseiteVeranstaltungenGrüne Woche

Internationale Grüne Woche

Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2020 bereits zum 85. Mal statt. Die einzigartige internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau wurde 1926 gegründet. Seit 1948 gehören die Kleingärtner traditionell zum Gesicht der Internationalen Grünen Woche, denn durch ihr Engagement wurde die Landwirtschaftsschau nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich wiederbelebt.

Deshalb wird sich der Landesverband Berlin der Gartenfreunde auch 2020 in der Blumenhalle (Halle 9) mit einer eigenen Ausstellungsfläche präsentieren. Das Motto der Blumenhalle lautet diesmal "Natur in ihrer ganzen Vielfalt", das mit einer 2000 Quadratmeter großen Blumenfläche im Zentrum der Halle interpretiert wird. Das Motto wird sich sowohl im Konzept des Berliner Landesverbandes, als auch im Angebot des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde und der Deutschen Schreberjugend wiederfinden, die sich traditionsgemäß gemeinsam mit den Berliner Gartenfreunden auf der Messe präsentieren. Dabei werden sich alle drei Verbände erneut als Experten rund um das Thema Gartenkultur erweisen und den Besucherinnen und Besuchern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie werden aber auch die Bedeutung von Kleingärten für urbane Räume, Stadtgrün, Stadtnatur, Stadtklima, Artenvielfalt sowie Umweltgerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt hervorheben und aufzeigen, dass Kleingärten als unverzichtbarer Teil grüner Infrastruktur erhalten, gesichert und entwickelt werden müssen. 

Ort: Messegelände am Funkturm, Messedamm 22, 14055 Berlin
Datum: 17.01.2019 - 26.01.2020  - Uhrzeit: von 10:00 bis 18:00 Uhr

www.gruenewoche.de/DieMesse/DieGrueneWoche/