StartseiteServicePublikationenBüchertippsBuchtipp: Mein Blumengarten
26.06.2017

Buchtipp: Mein Blumengarten

Blüht nicht gibt’s nicht
Ob der Blumengarten das ganzes Jahr lang mit buddeln, gießen, schneiden und mit viel Bewegung verbunden sein soll, nur wenig Platz für die große Blütenpracht vorhanden ist, oder die Kinder ihr eigenes kleines Blumenparadies zaubern dürfen: Erlaubt ist, was gefällt und die vielfältigen Möglichkeiten zeigt Mascha Schacht in ihrem Buch „Mein Blumengarten“ (Verlag Eugen Ulmer).

So groß ist die Zahl wundervoller Blütenpflanzen, dass es unmöglich ist alle in einem Garten unterzubringen. Was den ganz persönlichen Traumgarten ausmacht ist abhängig von der Auswahl der Pflanzen und der eigenen Art das Gartenparadies zu pflegen. Die Autorin zeigt Möglichkeiten auf, diese individuellen Träume beispielsweise mit Gehölzen, Rosen, Stauden, Bodendeckern und vielen weiteren Blühpflanzen wahr werden zu lassen.

Zusammen mit Christine Weidenweber, „Mein Kräutergarten“ und „Mein Obstgarten“ von Natalie Faßmann bildet „Mein Blumengarten“ von Mascha Schacht das dritte Buch in der neuen Gartenratgeberreihe des Verlags Eugen Ulmer.

Mascha Schacht ist Dipl.-Ing. für Gartenbau und ausgebildete Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Zeitschrift "Mein schöner Garten", bevor sie sich mit dem Redaktionsbüro "Schreibwerkstatt Aquilegia" selbständig machte.

Mascha Schacht
Mein Blumengarten. Wie er mir gefällt.
160 S., 198 Farbfotos, 31 farbige Zeichnungen,
Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer, 2017
ISBN 978-3-8001-0928-9