Neue Broschüre „Naturnah gärtnern im Kleingarten“ im BDG-Shop erhältlich

Mit Blick auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit ist naturnahes Gärtnern aktueller denn je. Diese Broschüre führt Sie durch alle Bereiche des naturnahen Kleingartens. Im Fokus stehen dabei der schonende Umgang mit dem Gartenboden sowie Grundlagen der Pflanzenernährung und natürlichen Düngung, der standortgerechte Anbau von Obst, Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen in Bio-Qualität mit Arten- und Sortentipps speziell für Kleingärten sowie Tipps für die Förderung von Nützlingen im Kleingarten. mehr »


Transparenzregister - Gebührenbefreiung für gemeinnützige Vereine möglich

Seit kurzem treten Vereine an den BDG heran, die einen Gebührenbescheid von der Bundesanzeiger Verlag GmbH für die Führung im Transparenzregister erhalten haben. Grundsätzlich sind Vereine und Verbände, die in das Vereinsregister eingetragen sind, verpflichtet für ihre Eintragung in das Transparenzregister jährlich eine Gebühr zu zahlen (für das Jahr 2017 1,25 €, ab 2018 2,50 €, ab 2020 4,80 € jährlich). mehr »


Gesetzgeber erlässt weitere coronabedingte Regelungen zur Mitgliederversammlung

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie hat der Bundestag am 22.12.2020 das „Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Anpassung pandemiebedingter Vorschriften im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht sowie im Miet- und Pachtrecht“ erlassen. In diesem Gesetz sind auch Regelungen bezüglich der Mitgliederversammlung von Vereinen sowie zur Tätigkeit der Vorstände von Vereinen und Verbänden enthalten, die am 01.03.2021 in Kraft treten. mehr »


Vereinsrelevante Neuerungen 2021

Der Gesetzgeber hat die „Übungsleiterpauschale“ und die „Ehrenamtspauschale“ erhöht. Zudem gibt es vereinsrelevante Neuerungen für die Abschaffung der Zeitvorgaben für die Mittelverwendung bei kleinen Vereinen und Verbänden. mehr »


Hinweise für das Kleingartenwesen in Coronazeiten

Die Einschränkungen unseres Zusammenlebens durch die Corona-Pandemie hat sich mit Beginn der kälteren Jahreszeit noch deutlich weiter verstärkt.

Unabhängig von allen rechtlichen Vorgaben von Bund, Ländern und Kommunen, ist es jetzt ein Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme und der Übernahme von Verantwortung, soziale Kontakte möglichst auf das notwendige Maß zu beschränken. Hinsichtlich der Nutzung von Kleingärten gelten dabei weiterhin unsere Einschätzungen vom Beginn des Jahres: mehr »


Studie „Kleingärten im Wandel“ (BBSR) wieder bestellbar

Die im September 2019 auf dem 28. Verbandstag des BDG in Dresden vorgestellte Studie „Kleingärten im Wandel – Innovationen für verdichtete Räume“ (BBSR) ist ab sofort wieder bestellbar. Die Resonanz auf die Studie war so groß, dass eine zweite Auflage gedruckt wurde. mehr »


Startschuss für den 25. Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“

Der Parlamentarische Staatssekretär Volkmar Vogel des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat hat am 19. Juni 2020 gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Gartenfreunde den Startschuss für den Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" 2022 gegeben.  mehr »


BDG-Wissenschaftspreis 2023

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) lobt BDG-Wissenschaftspreis 2023 aus. Der Preis wird an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie an Studierende vergeben, die sich fachlich mit dem Kleingartenwesen auseinandersetzen. mehr »