Gelsenkirchen

zurück zur Übersicht

Färbergärten am Trinenkamp
 

Kontakt
Landesverband
Adresse


Telefon
Telefax
E-Mail
Internet

 

Westfalen und Lippe der Kleingärtner e.V.
KGV am Trinenkamp e.V.
Trinenkamp 85
45889 Gelsenkirchen
0170/2892226

vorstand@kgv-am-trinenkamp.de
www.kgv-am-trinenkamp.de

 
Zielgruppe Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Beschreibung Wie kommt ein Kleingartenverein dazu, sich für die "Alte Kunst der Färbergärten zu interessieren? Ganz einfach. Zuerst kam die Idee auf, mit dem Anlegen der Färbergärten die KGA optisch "aufzupäppeln" Aber schon bei der Planung, mit der GAFÖG und im Hintergrund auch dem renomierten Künstler Peter Reichenbach, wurde schnell klar: Da geht noch was! Ist das eine einmalige Sache? Die Pflanzen zu kultivieren, sie wieter zu vermehren (bei einjährigen) und sich über die Schönheit der Farben freuen, erschien uns zu simpel. Der Aufwand zu groß, um die Parzellen quasi als Wegwerfflächen im nächsten Jahr wieder dem alten Zustand zuzuführen. Also wurden Informationen eingeholt, u.a. beim Netzwerk sevengardens und dann reifte langsam aber sicher ein Plan: wir wollen etwas schaffen, um dies in die Köpfe unserer Kinder zu verankern. Wir wollen mit eigenen Händen etwas produzieren, ohne schädliche Stoffe aus der Industrie einsetzen zu müssen.. Wir wollen mit dazu beitragen, dass unsere (Um-) Welt weiterhin lebenswert bleibt. Wir wollen mithelfen, alte Kulturpflanzen vor dem Aussterben zu bewahren. Wir wollen und werden Überzeugungsarbeit leisten bei Schulen, in Vereinen und bei Besuchern, um verloren gegangenes Wissen wieder zu erlangen.
Projektbeginn 2009
Kooperationspartner Ev Gesamtschule Gelsenkirchen
Förderung keine
Bemerkung --