StartseiteNewsPräsidium verlängert Spendenaktion
18.10.2013

Präsidium verlängert Spendenaktion

Das Präsidium des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde beschloss in seiner Septembersitzung, die Spendenaktion für die vom Hochwasser des Sommers 2013 geschädigten Kleingärtner und Kleingärtnerinnen bis zum November zu verlängern.

Die Solidarität der Gartenfreunde ist groß. So spendeten nicht nur Vereine und Verbände aus allen Bundesländern, sondern auch Kleingärtner, Kooperationspartner, Wegbegleiter und Unterstützer des Kleingartenwesens, wie die Generalagentur Matthias Voss der Feuersozietät Berlin Brandenburg – Laubenversicherung.

Dr. Norbert Franke
Präsident des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde


Bitte helfen auch Sie den vom Hochwasser betroffenen Kleingärtnern. Hier das Spendenkonto:

Empfänger:
Bundesverband
Deutscher Gartenfreunde e.V.
Konto: 190 223 464
BLZ: 100 500 00
Bank: Berliner Sparkasse
Verwendungszweck:
„Kleingärtner helfen Kleingärtnern!“


Link: Zur Bildergalerie